Sie haben Cookies in Ihrem Browser deaktiviert. Diese erlauben uns, Ihnen einen besseren Service anzubieten. Wir empfehlen Ihnen, den Browser so zu konfigurieren, dass er Cookies von unserer Webseite akzeptiert. Hier finden Sie Informationen über die Cookies, die wir auf dieser Seite verwenden

ICONIC IMPULSES:
DIE BMW GROUP
ZUKUNFTSAUSSTELLUNG.

Zukunft live erleben.

Folgen Sie unserem Visionsfahrzeug auf seiner Tour um die Welt und erleben Sie den BMW VISION NEXT 100 live bei Iconic Impulses – der BMW Group Zukunftsausstellung. Entdecken Sie auf www.next100.bmw zu jeder Station der Ausstellung neue Aspekte der BMW Group Zukunftsvisionen und der urbanen Mobilität.

07. MÄRZ IN MÜNCHEN

Mit der Präsentation des Visionsfahrzeugs BMW VISION NEXT 100 startete die BMW Group in die nächsten 100 Jahre. 2000 geladene Gäste sowie Händler, Zulieferer und Mitarbeiter verfolgten eine multimediale und mitreissende Inszenierung.

06. – 15. MAI IN PEKING

Erste Station von Iconic Impulses – Die BMW Group Zukunftsausstellung war Peking. Besucher erlebten interaktiv zukünftige Herausforderungen und Chancen der kommenden Jahrzehnte.

18. – 26. JUNI IN LONDON

Das Konzert- und Kulturzentrum Roundhouse im Herzen Londons war Premierenbühne für zwei weitere Visionen der BMW Group: den MINI VISION NEXT 100 sowie den Rolls-Royce VISION NEXT 100.

13. – 16. OKTOBER IN LOS ANGELES

Letzte Station von Iconic Impulses, der BMW Group Zukunftsausstellung: die Stadt der Engel. In Los Angeles an der amerikanischen Westküste endete für den BMW VISION NEXT 100 die Reise um die Welt.

ALLES RUND UM ICONIC IMPULSES.

Sehen Sie exklusive Videos, Fotos und vieles mehr von der BMW Group Zukunftsausstellung.

10. SEPTEMBER: „BMW FESTIVAL“, OLYMPIAPARK MÜNCHEN

Zurück in München, stellte sich der BMW VISION NEXT 100 im Olympiapark auch der breiten Öffentlichkeit vor. Highlight war die BMW Festival Night am Samstagabend.
 

SPANNEND, KURIOS, BEWEGEND:
AKTUELLES ZUR MOBILITÄT DER ZUKUNFT.

Stöbern Sie in unseren Artikeln über neueste technologische Innovationen und die Mobilität von morgen.

Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv