BMW iPerformance. Electrified by BMW i.

ELECTRIFIED BY BMW i.

BMW iPerformance: Plug-in-Hybride mit BMW i Know-how.

ELECTRIFIED BY BMW i.

BMW iPerformance: Plug-in-Hybride mit BMW i Know-how.

ELECTRIFIED BY BMW i.BMW iPerformance: Plug-in-Hybride mit BMW i Know-how.

Erfahrung ist von jeher ein wichtiger Faktor bei der Realisierung innovativer Automobilkonzepte. Und bei den BMW Plug-in-Hybriden ist dieser Einfluss besonders wertvoll. Ihr Antriebssystem besteht aus einem effizienten Verbrennungs- und einem leistungsstarken Elektromotor. So kombinieren sie typische BMW Qualitäten mit den Vorzügen des elektrischen Fahrens und profitieren so unmittelbar von der Expertise der BMW i Ingenieure, dass sie eine eigene Bezeichnung verdienen: BMW iPerformance Automobile.

FAHRFREUDE, FREI VON EMISSIONEN.

Bei den BMW iPerformance Fahrzeugen kommt die von BMW i entwickelte elektrische Antriebstechnologie BMW eDrive zum Einsatz. Kurze und mittlere Strecken können durch die innovative Kombination aus Elektromotor, Lithium-Ionen-Batterie und intelligentem Energiemanagement rein elektrisch zurückgelegt werden. Der TwinPower Turbo Benzinmotor wird bei Bedarf dazugeschaltet. Aktuell ist BMW eDrive für den BMW 2er, BMW 3er, BMW 5er, BMW 7er und den BMW X5 im Angebot (Stand März 2017).

BMW eDrive.

Die intelligente und dynamische Art, elektrisch zu fahren.

PERFEKT FÜR KURZ-, MITTEL-, UND LANGSTRECKE.

Bei den BMW iPerformance Modellen arbeiten ein effizienter Verbrennungs- und ein leistungsstarker Elektromotor perfekt zusammen. Der konventionelle Antrieb bietet die Reichweite, während der Elektroantrieb vor allem im Stadtverkehr mit emissionsfreier und nahezu lautloser Fahrdynamik punktet. Der BMW 530e legt zum Beispiel bis zu 50 km (NEFZ Neuer Europäischer Fahrzyklus) rein elektrisch zurück. Die Lithium-Ionen-Batterie kann kann an der BMW i Wallbox, an öffentlichen Ladesäulen und an jeder haushaltsüblichen Steckdose wieder aufgeladen werden.

  • AUTO eDRIVE

    Im AUTO eDRIVE Modus bestimmt das intelligente Energiemanagement die effizienteste Kombination aus Elektro- und Verbrennungsmotor – je nach Fahrgeschwindigkeit und Batterieladestand.

  • MAX eDRIVE

    In Abhängigkeit vom Modell kann im MAX eDRIVE Modus bis zu einer Geschwindigkeit von 140 km/h rein elektrisch gefahren werden. Bei höherem Tempo oder wenn das volle Beschleunigungspotenzial ausgeschöpft werden soll, schaltet sich der Verbrennungsmotor automatisch zu. 

  • SAVE BATTERY

    Im SAVE BATTERY bzw. Battery Control Modus (beim BMW 7er) wird die Batterie durch den Verbrennungsmotor effizient aufgeladen oder der Batterieladestand gehalten. Somit kann Batteriekapazität aktiv für spätere rein elektrische Fahrten aufgespart werden.

iPERFORMANCE AUF EINEN BLICK.

Die BMW Plug-in-Hybridmodelle führen die BMW EfficientDynamics Strategie konsequent fort. Neben dem „e“ in der Modellbezeichnung erkennen Sie an den folgenden optischen Merkmalen sofort, dass Sie eines der BMW iPerformance Modelle vor sich haben.

Blaue Nierenstäbe.

Die Nierenstäbe im typischen BMW i Blau akzentuieren die Front der BMW iPerformance Modelle.

Blaue Radnabenabdeckung.

Die exklusiven blauen Radnabenabdeckungen der BMW iPerformance Modelle sind eine Reminiszenz an den BMW i8.

BMW i Logo.

An der vorderen Seitenwand hinter dem Radhaus befindet sich das BMW i Logo, das auf den direkten Know-how-Transfer von BMW i hinweist.

eDrive Schriftzug.

An der C-Säule hinter dem Hofmeister-Knick weist der eDrive Schriftzug auf die elektrische Antriebstechnologie hin.

AUFLADEN.

BMW iPerformance ist mehr als eine Bezeichnung für Plug-in-Hybridmodelle, es ist Teil einer nachhaltigen Mobilitätsstrategie. Wie beim BMW i3 oder BMW i8 kann das 360° ELECTRIC Programm genutzt werden. Von der Installation einer BMW i Wallbox über die Vermittlung eines passenden Ökostromvertrages bis zum Zugriff auf das weltweit grösste Netz öffentlicher Ladestationen bietet es entscheidende Vorteile. Auch die BMW Connected App sowie mittels ECO ROUTE im Navigationssystem hervorgehobene effiziente Fahrstrecken sind für jedes BMW iPerformance Modell verfügbar.

Hinweise zu den Angaben.

Das Abgas des Verbrennungsmotors zum Laden der Hochvoltbatterie erfüllt die EU6-Norm. Als Basis für die Verbrauchsermittlung (Strom, Kraftstoff) gilt der ECE-Fahrzyklus (93/116/EG). Dieser setzt sich aus ca. einem Drittel Fahrt innerorts und zwei Dritteln ausserorts (gemessen an der Wegstrecke) zusammen. Zusätzlich zum Energieverbrauch wird die CO2-Emission gemessen. Der Verbrauch wurde auf Grundlage der Serienausstattung errechnet. Sonderausstattungen können den Verbrauch und die Fahrleistungen beeinflussen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäss der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.

Informationen zum Treibstoffverbrauch und zu den CO2 -Emissionen, inklusive einer Auflistung aller angebotenen Neuwagen, sind kostenlos an allen Verkaufsstellen erhältlich oder im Internet unter www.energieetikette.ch abrufbar. Der Treibstoffverbrauch und damit die CO2 -Emissionen eines Fahrzeugs sind auch vom Fahrstil, vom gewählten Reifenformat sowie von anderen nicht technischen Faktoren abhängig.

Angegeben sind jeweils ohne Klammern die Werte des Modells mit Schaltgetriebe (sofern verfügbar) sowie in eckigen Klammern die Werte des Modells mit Automatic Getriebe (sofern verfügbar).

Abweichungen von den hier beschriebenen Modellvarianten und Ausstattungen möglich. Änderungen von Konstruktionen und Ausstattungen sowie Irrtümer vorbehalten. Bitte informieren Sie sich darüber bei Ihrem BMW Partner.

Leergewicht EU in kg: Im angegebenen Wert sind 90 Prozent Tankfüllung sowie 68 kg für den Fahrer und 7 kg für Gepäck berücksichtigt. Das Leergewicht gilt für Fahrzeuge in serienmässiger Ausstattung. Sonderausstattungen können diesen Wert erhöhen.

Nennleistung: BMW empfiehlt die Verwendung von Superbenzin bleifrei 95 ROZ. Kraftstoffqualitäten bleifrei mit ROZ 91 und höher sowie mit einem maximalen Ethanolanteil von 10 Prozent (E10) sind zulässig. Angaben zu Leistung und Verbrauch beziehen sich auf den Betrieb mit ROZ-98-Kraftstoff.

Der Durchschnittswert der CO2-Emissionen aller immatrikulierten Neuwagen beträgt für das Jahr 2018 133g/km.