BMW i Vision Circular 2021 Videoloop

DER BMW i VISION CIRCULAR.

DER BMW i VISION CIRCULAR.

    Der BMW i Vision Circular steht für das Vorhaben der BMW Group, der nachhaltigste Hersteller für individuelle Premiummobilität zu werden. Das Visionsfahrzeug ist über den gesamten Design-, Entwicklung- und Herstellungsprozess nach den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft gestaltet. Die gestalterische Vision zeigt einen Ausblick auf ein kompaktes, vollelektrisches Fahrzeug mit Fokus auf Nachhaltigkeit und Luxus für das Jahr 2040.

    Mehr erfahren
    RE:BMW Circular Lab Nachhaltigkeit Circular Design

    RE:BMW CIRCULAR LAB – MISSION NACHHALTIGKEIT.

    Gehen Sie mit uns im RE:BMW CIRCULAR LAB auf die Reise in eine nachhaltige Zukunft – und entdecken Sie Details und weiterführende Informationen rund um Circular Design und dessen Grundprinzipien Re:think, Re:duce, Re:use und Re:cycle.
    BMW i Vision Circular 2021 Design Highlights Video

    DAS VISIONÄRE DESIGN DES BMW i VISION CIRCULAR.

    DAS VISIONÄRE DESIGN DES BMW i VISION CIRCULAR.

    DIE EXTERIEUR-HIGHLIGHTS DES BMW i VISION CIRCULAR.

    Das Exterieurdesign des BMW i Vision Circular verkörpert eine einnehmende Ästhetik von Nachhaltigkeit. Sein Monovolumen besteht aus nur wenigen Teilen, die Anzahl an Materialien ist auf ein Minimum reduziert. Die Formensprache ist klar und nachvollziehbar gezeichnet. Reine Materialien und einfache Oberflächenveredelungen schaffen eine moderne und luxuriöse Anmutung.
    BMW i Vision Circular 2021 Visionsfahrzeug Exterieurdesign
    BMW i Vision Circular 2021 Visionsfahrzeug Exterieurdesign Dreiviertel-Frontansicht

    Klassische Ikonen neu interpretiert – die Front.

    Mit seinem klaren Onebox Design, der ausgeprägten Schulter und dem breiten Stand ist der BMW i Vision Circular hochemotional, sportlich und elegant zugleich. Die puristische Frontpartie des BMW i Vision Circular ist ein starkes Symbol für Circular Design. Die Komplexität wurde hier konsequent reduziert und auf Zierelemente wie Nierenrahmen, Nierenstäbe oder additive Badges verzichtet. Unverkennbares Highlight ist die Niere, die als digitale Fläche neu interpretiert und mit der Lichtsignatur zu einer Doppelikone vereint wurde. Die digitale Fläche wird erst beim Erwachen des Fahrzeugs sichtbar und kreiert ein grafisches Interface, das die BMW Ikonen ins digitale Zeitalter transportiert.
    BMW i Vision Circular 2021 Visionsfahrzeug Exterieurdesign Seitenansicht

    Eine neue Silhouette für BMW – die Seite.

    Der BMW i Vision Circular streckt sich in einem durchgehenden Volumen von Vorder- zu Hinterachse und bietet grosszügigen Innenraum auf kleiner Fläche. Der Hofmeisterknick wird durch eine animierte Fläche inszeniert, die nicht nur als gestalterisches Element, sondern auch als Interaktionsfläche fungiert. Das zweifarbige Farbkonzept des Fahrzeugs unterstreicht den Anspruch an Ästhetik und Nachhaltigkeit. Die Karosserie besteht aus Sekundär-Aluminium und Sekundär-Stahl. Auf den ersten Blick fällt auf, dass im Exterieur keine klassische Lackierung verwendet wurde. Während das in Bronze eloxierte Aluminium die Eleganz betont, kreiert der mit unterschiedlicher Temperatur behandelte Stahl einen einzigartigen Look im Heck.
    BMW i Vision Circular 2021 Visionsfahrzeug Exterieurdesign Dreiviertel-Heckansicht

    Monolithisch und modern – das Heck.

    Das klar und puristisch gestaltete Heck des BMW i Vision Circular entspricht unserem Anspruch an Circular Design. Analog zur Front, sind Anzeigen und Lichtfunktionen als digitale Fläche im Heck integriert. Durchgehende Glasflächen aus sekundärem Glas, die sich vom Dach über das Heck bis in die digitale Fläche ziehen, betonen dabei den reduzierten, monolithische Ausdruck – noch einmal verstärkt durch den Black Panel Effekt des Displays im Kaltzustand. Der minimalistisch und aerodynamisch optimierte schwarze Stossfänger aus recyceltem Kunststoff schliesst die Heckgestaltung zur Strasse hin ab. Die Reifen bestehen aus nachhaltig angebautem Naturkautschuk und sind in einer leicht transparenten Optik gehalten. Zur Verstärkung werden zusätzlich farbige Gummipartikel der Reifenmischung beigegeben und erzeugt einen spannenden Terrazzo-Effekt.

    DIE INTERIEUR-HIGHLIGHTS DES BMW i VISION CIRCULAR.

    Der BMW i Vision Circular verfolgt im Innenraum das Ziel, ein luxuriöses Ambiente zu schaffen, dessen Materialien und Produktionsprozesse einen verantwortungsvollen Umgang mit Umwelt und Ressourcen widerspiegeln.  

    BMW i Vision Circular 2021 Visionsfahrzeug Interieurdesign
    BMW i Vision Circular 2021 Visionsfahrzeug Interieurdesign zukunftsweisende Materialästhetik

    Zukunftsweisende Materialästhetik.

    Beim BMW i Vision Circular findet eine konsequente Reduktion von Bauteilen, Materialgruppen und Oberflächenveredelungen statt. Zum Einsatz kommen ausschliesslich Rezyklate oder nachwachsende Rohstoffe wie Holz, ohne dabei auf luxuriöse Haptik und Wertigkeit zu verzichten. So wird Leder durch Textilien ersetzt und mit Oberflächen gearbeitet, die durch ihre Ästhetik begeistern und ihre eigene Geschichte erzählen. Der Innenraum macht deutlich, was in Bezug auf Zirkularität und die bewusste Materialauswahl in der Zukunft möglich sein wird – und welch spannende Ästhetik daraus entstehen kann.
    BMW i Vision Circular 2021 Visionsfahrzeug Interieurdesign schwebende Instrumententafel als Skulptur

    Schwebende Skulptur als intelligentes Highlight.

    Die Instrumententafel des BMW i Vision Circular präsentiert sich als schwebende, V-förmig in den Innenraum hineinragende Skulptur und besteht dabei aus nur wenigen Materalien. Optisches Highlight ist der 3D-gedruckte, kristalline Körper, der von nervenähnlichen Strukturen durchzogen ist und eine spannenden Lichtinszenierung bietet. Die Instrumententafel ist jedoch nicht nur Blickfang im Interieur. Sie dient gleichzeitig als Interaktionsfläche und macht die Intelligenz sichtbar.
    BMW i Vision Circular 2021 Visionsfahrzeug Interieurdesign einfache Demontage Schnellverschlüsse

    Einfache Demontage.

    Ein wesentlicher Aspekt des BMW i Vision Circular ist der Begriff der „Joyful Fusion“ als bewusste Inszenierung der Demontage. Diverse Bauteile des Fahrzeugs lassen sich über lösbare Verbindungen schnell und einfach in ihre einzelnen Monomaterialien zerlegen und wieder in den Materialkreislauf zurückführen. Die lösbaren Verbindungen sind nicht nur für das Ende des Lebenszyklus von Produkten relevant. Noch währenddessen vereinfachen die Schnellverschlüsse den Austausch von Materialien und Bauteilen deutlich.
    BMW i Vision Circular 2021 Visionsfahrzeug Interieurdesign Shy Tech

    Shy Tech der nächsten Generation.

    Sämtliche relevante Informationen werden über die gesamte Fahrzeugbreite in den unteren Bereich der Frontscheibe projiziert. Diese lassen sich so auf Wunsch direkt ins Blickfeld bringen oder auch bewusst ausblenden. So wird die Frontscheibe zur wichtigsten Fläche für Informationen und macht im Kontext der Reduktion zusätzliche Displays im Interieur überflüssig. Das ist unser Verständnis von Shy Tech - unsichtbare Intelligenz tritt so lange in den Hintergrund bis sie gebraucht oder explizit gewünscht wird.

    SMART TRAFFIC – DIE INTELLIGENTE ZUKUNFT URBANER MOBILITÄT.

    BMW Smart Traffic die Zukunft der Mobilität

    WEITERE THEMEN RUND UM DEN BMW i VISION CIRCULAR UND NACHHALTIGKEIT BEI BMW.

    BMW i Vision Circular 2021 Visionsfahrzeug Artikel BMW.com

    STARKER AUFTRITT FÜR EINE GROSSE VISION.

    Erfahren Sie noch mehr Details über den BMW i Vision Circular und unseren Anspruch an Circular Design.