BMW Laden BMW i3s Mann an Ladestation

LADEN UNSERER ELEKTROAUTOS UND PLUG-IN-HYBRIDE.

LADEN UNSERER ELEKTROAUTOS UND PLUG-IN-HYBRIDE.

ALLE INFORMATIONEN & TIPPS ZU UNSEREN LADEMÖGLICHKEITEN.

Damit Sie einfach und bequem die passenden Lademöglichkeiten für Ihren Plug-in-Hybrid oder Ihr Elektroauto finden, haben wir hier die wichtigsten Informationen für privates und öffentliches Laden sowie entsprechende Kabelvarianten zusammengetragen. Ausserdem erhalten Sie hier nützliche Tipps für den Alltag sowie für längere Reisen und können Ihre Strecke mit dem praktischen Reichweitenkalkulator im Voraus planen.

Mehr erfahren

LADEOPTIONEN.

BMW öffentliches Laden BMW Hybridfahrzeuge an Ladestation vor Gebäude

Öffentliches Laden von Elektroautos und Plug-in-Hybriden.

Beim Laden in der Öffentlichkeit stehen Ihnen unterschiedliche Ladesäulen zur Verfügung. Derzeit gibt es schweizweit über 2.000 öffentliche Ladestationen, davon knapp 250 Stationen für High-Power-Charging, die mit Gleichstrom (DC-Ladesäule) laden. Einer der Anbieter dieser Stationen ist das mit BMW kooperierende IONITY-Netzwerk, welches Sie vornehmlich an Autobahnen vorfinden und mit dem Sie besonders auf Langstrecken schnell und komfortabel laden können. In den Innenstädten steht Ihnen ein Netzwerk an Ladestationen mit Wechselstrom zur Verfügung (AC-Ladestation), welches eine optimale Lösung für das Laden über Nacht oder beispielsweise bei einem Einkaufsstopp bietet. Dazu gehören unter anderem viele Ladesäulen, die mittels ChargeNow genutzt werden können und weltweit circa 125.000 AC- und DC-Ladepunkte anbieten. Vor allem die Mobilitätsservices von ChargeNow erleichtern das Energiemanagement sowie das Finden von Ladestationen auf allen Reisen. Außerdem wird Ihnen für alle BMW Elektrofahrzeuge ein Standardladekabel für das öffentliche Laden an AC-Ladesäulen mitgeliefert.
IONITY
BMW privates Laden BMW i3 an Ladestation vor Wohnhaus

Privates Laden von Elektrofahrzeugen und Plug-in-Hybriden.

Vor allem zu Hause sollte das Laden Ihrer Batterie so komfortabel wie möglich sein. Deshalb bieten wir Ihnen hier mehrere Varianten an Ladestationen, sogenannte BMW Wallboxen sowie ein Ladekabel, mit dem Sie Ihren BMW an jeder Steckdose aufladen können. So passen Sie Aufladezeiten und entsprechende Reichweiten optimal an Ihre Bedingungen an. Für die Installation der Wallbox steht Ihnen ausserdem der BMW Installationsservice zur Verfügung.
BMW Laden auf der Arbeit BMW Hybridfahrzeug an Ladestation vor Geschäftsgebäude

Massgeschneiderte Mobilitätslösungen für Unternehmen und Mitarbeitende.

Zukunftsweisende Mobilität fängt schon beim Arbeitsweg an. Wer ihn energieeffizient, komfortabel und innovativ bestreiten möchte, entscheidet sich heute für ein Elektroauto. Die Initiative plug@work setzt genau hier an – sie präsentiert Unternehmen und ihren Mitarbeitenden eine nachhaltige Lösung im Hinblick auf die sich verändernden Mobilitätsansprüche. Herzstück des Angebots ist eine kostenlose Ladeinfrastruktur,* die nach der Installation zu 100 % Eigentum des Unternehmens wird. Darüber hinaus erhalten Mitarbeitende beim Erwerb eines elektrifizierten Fahrzeugs Strom am Arbeitsplatz bis 60 000 km bzw. 3 Jahre geschenkt (das zuerst Erreichte gilt). Entscheiden Sie sich jetzt für die Mobilität der Zukunft. *plug@work deckt pro Fahrzeug die Kosten einer Standard-Ladestation mit Abrechnungsmöglichkeit und deren Installation inkl. 20 Metern Kabellänge und maximal zweier Wanddurchbrüche ab.
plug@work

BMW WALLBOXEN.

Am einfachsten lässt sich ein Elektroauto zu Hause aufladen. Mit einer BMW Wallbox ist dies schnell und unkompliziert möglich. Die Wallbox gibt es in drei verschiedenen Versionen – in den Produktbeschreibungen weiter unten können Sie diejenige wählen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Wenn Sie Hilfe bei der Installation benötigen, steht Ihnen ein Installationspartner zur Verfügung.*

 

* Die Installationspartner, die Ihnen zur Verfügung stehen, können sich je nach Markt unterscheiden.

BMW Wallbox Original vor dunkelgrauem Hintergrund

BMW Wallbox Essential.

Die BMW Wallbox Essential sieht nicht nur besser aus als eine gewöhnliche Steckdose, sie ist auch praktischer. Sie verfügt sowohl über Einphasen- als auch über Dreiphasentechnik und ein integriertes Ladekabel. Mit dieser Einrichtung lädt man deutlich schneller als mit einer gewöhnlichen Steckdose – so kann man z. B. den Akku des BMW i3 bis zu 80 % in nur drei Stunden aufladen, was in der Regel eine Reduzierung der Ladezeit um bis zu 85 % gegenüber einem Standardkabel bedeutet. Dabei gilt es zu beachten, dass die Ladezeit durch das zugängliche Stromnetz und die Fahrzeugfunktionen beeinflusst werden kann.
Original BMW Zubehör
BMW Wallbox Plus vor dunkelgrauem Hintergrund

BMW Wallbox Plus.

Die BMW Wallbox Plus verfügt über die gleichen Produkteigenschaften wie die BMW Wallbox Essential. Der BMW Wallbox Plus können jedoch mehrere ausgewiesene RFID-Karten zugeordnet werden, sodass unterschiedliche Nutzer sich die BMW Wallbox Plus teilen bzw. für sie berechtigt werden können. Dies ist insbesondere bei Wallboxen, die in Häusern mit mehreren Wohnungen, bspw. Mehrfamilienhäusern, installiert sind, von Vorteil. Zusätzlich kann eine LAN-Verbindung zu Ihrem Stromzähler eingerichtet werden, sodass die Wallbox ihren eigenen Stromvebrauch so regelt, dass das elektrische Netz im Haus nicht überlastet wird.
Original BMW Zubehör
BMW Wallbox Connect vor dunkelgrauem Hintergrund

BMW Wallbox Connect.

Mit der BMW Wallbox Connect erhalten Sie neben den Funktionen der BMW Wallbox Plus auch ein eingebautes Kommunikationsmodul mit integriertem WLAN. Der Stromzähler kann über WLAN mit dem Router verbunden und via App gesteuert werden. So können Sie zum Beispiel das Laden Ihres Fahrzeugs an- oder ausschalten, eine Timerfunktion einstellen und die Ladehistorie ansehen.
Original BMW Zubehör

LADEKABEL FÜR ELEKTROAUTOS UND PLUG-IN-HYBRIDE.

Bei den Ladekabeln unterscheidet man vor allem die Art und Aufladestärke. Für das private Laden gibt es ein im Lieferumfang enthaltenes Standardladekabel, das sogenannte „Mode 2“-Ladekabel, das in Kombination mit gewöhnlichen Haushaltssteckdosen mit Wechselstrom (AC) genutzt werden kann. Für das Laden in der Öffentlichkeit wird jedoch das öffentliche AC-Ladekabel oder auch „Mode 3“-Ladekabel empfohlen. Da Hybrid- und Elektrofahrzeuge auf bestimmte Ladeleistungen ausgelegt sind, unterscheiden sich die Aufladegeschwindigkeiten je nach Fahrzeug. Unsere Plug-in-Hybride haben zum Beispiel eine maximale Ladegeschwindigkeit von 3,7 kW. Für reine Elektrofahrzeuge stehen höhere AC und DC Ladegeschwindigkeiten inkl. High-Power-Charging zur Verfügung.

BMW Standardkabel vor dunkelgrauem Hintergrund

Standardkabel.

Das Standardkabel wird in Serie mit Ihrem Elektroauto oder Plug-in-Hybrid geliefert. Es kann sowohl beim Laden zu Hause als auch ggf. am Arbeitsplatz genutzt werden, solange eine normale Haushaltssteckdose zum Laden vorhanden ist. Das Kabel ist fünf Meter lang und ist ausgelegt für eine Spannung von 230 Volt.
BMW Shop
BMW AC-Ladekabel vor dunkelgrauem Hintergrund

Öffentliches AC-Ladekabel.

Das öffentliche AC-Ladekabel wird für das Laden an normalen öffentlichen Ladestationen genutzt. Hier befindet sich ein „Typ 2“-Stecker an beiden Enden des Kabels. Es ist in zwei verschiedenen Varianten erhältlich. Für die BMW Plug-in-Hybride nutzen Sie das einphasige Kabel mit einer maximalen Leistung von 3,7 kW. Für Elektrofahrzeuge stehen Ihnen ebenfalls das einphasige Kabel mit 7,4 kW oder das dreiphasige Kabel mit 22 kW zur Verfügung, wovon unsere BMW Elektrofahrzeuge bislang bis zu 11 kW der Leistung nutzen können. Der im nächsten Jahr erscheinende BMW iX3 wird aber bereits die vollen 22 kW in Anspruch nehmen können.
BMW Shop

FAQ ZUM LADEN VON ELEKTROAUTOS.

  • Wo kann ich ein Elektroauto aufladen?

    Ihr Elektroauto kann überall geladen werden – ob zu Hause oder am Arbeitsplatz, an einer gewöhnlichen Steckdose oder für schnelleres Laden mit der BMW Wallbox. Unterwegs stehen Ihnen öffentliche AC-Ladestationen von Anbietern wie beispielsweise ChargeNow oder High-Power-Charging-Säulen zum Laden zur Verfügung, wie zum Beispiel von IONITY, die auch an das ChargeNow-Netzwerk angeschlossen sind.

  • Was kostet eine durchschnittliche Ladung eines Elektroautos?

    Die durchschnittlichen Kosten für das Laden eines Elektroautos sind unterschiedlich und hängen von dem von dem lokalen Stromtarif und /oder dem Ladesäulenabieter ab.

  • Wie wird ein Elektroauto richtig aufgeladen?

    Zum korrekten Laden eines Elektroautos müssen Sie einfach nur den Stecker einstecken. Die farbige Anzeige im Inneren der Ladeklappe gibt Ihnen Aufschluss darüber, ob korrekt geladen wird. Der Ladevorgang wird automatisch beendet, wenn der Akku voll geladen ist, sodass der Akku geschont wird. An öffentlichen Ladestationen folgen Sie bitte den Anweisungen an der jeweiligen Ladesäule.

  • Benötige ich zwingend eine Ladekarte, um mein Elektroauto an Ladestationen aufzuladen?

    Ob für das Laden des Elektroautos eine Ladekarte oder eine App benötigt wird, kommt auf die Ladesäule an. Die reguläre BMW Wallbox ist ohne die sogenannte RFID-Karte nutzbar, die BMW Wallbox Plus bzw. BMW Wallbox Connect haben eine zugriffsgesicherte Kontrolle mithilfe der RFID-Karte, die beiliegt. Unterwegs können Sie zum Beispiel die BMW Charging/ ChargeNow-Karte oder -App für ChargeNow oder IONITY nutzen.

  • Wie lange dauert es, ein Elektroauto oder Plug-in-Hybrid aufzuladen?

    Bei Elektroautos dauert die Aufladung (je nach Kabel bzw. Ladesäule) mit Wechselstrom (AC) länger, Gleichstrom (DC) ist hingegen deutlich schneller. Der neue BMW i3 zum Beispiel ist nach ca. 40 min von 0 bis 80 % aufgeladen, wenn er mit 50 kW an einer High-Power-Charging-Ladesäule (DC) geladen wird. Für die DC-Ladesäule braucht er je nach Anbieter eine App oder Karte. An der BMW Wallbox benötigt er 3 h 12 min. Da die BMW Plug-In-Hybride derzeit nur maximal 3,7 kW nutzen können, dauert ihre Aufladung länger. Die genauen Ladezeiten können Sie den Unterlagen zu Ihrem Fahrzeug entnehmen.

  • Kann der Ladevorgang eines Elektroautos beschleunigt werden?

    Ja, der Ladevorgang eines Elektroautos kann beschleunigt werden, beispielsweise durch Nutzung einer High-Power-Charging-Ladesäule (DC) wie der von IONITY. Im Hausgebrauch ist die Nutzung einer Wallbox im Vergleich zu einer regulären Steckdose von Vorteil. Die Stecker von BMW Plug-in-Hybriden sind für High-Power-Charging-Säulen jedoch nicht kompatibel, hier steht keine Option zur Schnellladung zur Verfügung.

BMW Services Mitarbeiter berät Kunde vor Haus

BMW INSTALLATIONSSERVICE.

Zur fachgerechten Installation Ihrer BMW Wallbox empfehlen wir unseren Installationsservice. Bestellen Sie ihn ganz bequem zusammen mit der BMW Wallbox bei Ihrem BMW Partner. Beratung, Montage und Inbetriebnahme Ihrer privaten Ladestation übernimmt dann unser offizieller Installationspartner (Deutsche Telekom Technischer Service GmbH). Sollten für den Anschluss der Ladestation zusätzliche Arbeiten notwendig sein, unterbreitet Ihnen der qualifizierte Elektriker gern ein individuelles und transparentes Angebot.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:
Prüfung der elektrischen Anschlussvoraussetzung bei Ihnen vor Ort
Empfehlung geeigneter Installationsorte auf Basis Ihrer persönlichen Stellplatzsituation
Montage, Anschluss & Inbetriebnahme am gewünschten Installationsort (inkl. Verlegung von max. 2 m Aufputzleitung)
Einweisung in den Ladevorgang
24 Monate Gewährleistung

BMW Elektroautos BMW i3 auf der Strasse Dreiviertel-Frontansicht

ELEKTROAUTOS.

BMW Plug-in-Hybride BMW Hybridfahrzeug auf der Strasse Dreiviertel-Seitenansicht

PLUG-IN-HYBRIDE.

BMW Reichweite BMW i3 vor urbaner Kulisse mit Frau und Kind

REICHWEITE UNSERER ELEKTROAUTOS & PLUG-IN-HYBRIDE.