BMW Plug-in-Hybride Junge vor BMW Hybridfahrzeug an Ladestation

PLUG-IN-HYBRIDE.

PLUG-IN-HYBRIDE.

PLUG-IN-HYBRIDE.

UNSERE PLUG-IN-HYBRIDFAHRZEUGE.

Ein Plug-in-Hybrid, wird sowohl von einem Elektromotor als auch von einem Verbrennungsmotor angetrieben und vereint somit das Beste aus beiden Welten. Denn so kann der Verbrennungsmotor auf Autobahnen zum Einsatz kommen und der Elektromotor innerorts den Antrieb übernehmen. Das sorgt für eine maximale Effizienz beider Technologien. Die Batterie kann wie bei einem Elektroauto über einen Stecker mit Strom versorgt und aufgeladen werden. Das Zusammenspiel des BMW eDrive Antriebskonzepts begeistert auch mit beeindruckender Dynamik. Mit seiner Kombination aus Elektromotor, Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterie und Intelligentem Energiemanagement sorgt es für ein begeisternd agiles Fahrerlebnis und atemberaubende Beschleunigung. Beim rein elektrischen Fahren kommt es lokal vollständig ohne Emissionen aus. Erfahren Sie mehr über die BMW Plug-in-Hybridfahrzeuge und erhalten Sie bereits jetzt einen Ausblick auf die zukunftsweisenden Projekte von morgen.

Mehr erfahren
BMW steuerliche Vergünstigungen BMW Elektroautos und Hybridfahrzeuge Mann an Ladestation

STEUERLICHE VERGÜNSTIGUNGEN VON PLUG-IN-HYBRIDEN.

[@NSC: PLEASE INTEGRATE INDIVIDUAL INFORMATION DUE TO YOUR MARKETSPECIFIC TAX INCENTIVES FOR ELECTRIC CARS]

FAQ ZU PLUG-IN-HYBRIDEN.

  • Was ist ein Plug-in-Hybridauto (PHEV)?

    Ein Plug-in-Hybridfahrzeug (PHEV) verfügt über einen Verbrennungs- und einen Elektromotor. Beide können das Fahrzeug eigenständig antreiben. Seine Energie gewinnt ein Plug-in-Hybridfahrzeug zum einen durch das Laden der Batterie an einer Steckdose oder Ladestation. Zum anderen durch Rekuperation. Der Hybridantrieb setzt in jeder Fahrsituation automatisch den optimalen Antrieb ein. So ist das Fahrzeug streckenweise rein elektrisch unterwegs oder kann – zum Beispiel beim Überholen – zusätzliche Leistung dynamisch abrufen.

  • Wie funktioniert ein Plug-in-Hybrid?

    Hybridfahrzeuge kombinieren einen konventionellen Benzinmotor mit einem Elektroantrieb. Deren intelligentes Zusammenspiel ermöglicht eine bemerkenswerte Kraftstoffersparnis, deutlich verringerte Abgasemissionen und ein aussergewöhnliches Fahrgefühl. Bei Fahrten mit bis zu ca. 50 km/h fährt der Hybrid in der Regel rein elektrisch, solange es sinvoll ist, wie zum Beispiel innerorts. Für ein Höchstmass an Effizienz in unterschiedlichen Fahrsituationen, wie zum Beispiel bei zügigen Fahrten oder rasanter Beschleunigung, nutzt er die kombinierte Kraft von Elektro- und Verbrennungsmotor.

  • Wie hoch ist die (elektrische) Reichweite eines Plug-in-Hybridautos?

    Die elektrische Reichweite eines Plug-in-Hybridautos hängt von der Grösse des Akkus ab. Bei BMW liegt die maximale elektrische Reichweite bei 50–85 Kilometern je nach Modell. Die Gesamtreichweite ist durch die Kombination mit dem Verbrennungsmotor natürlich deutlich höher.

  • Kann ein Plug-in-Hybrid auch ohne Steckdose geladen werden?

    Ja, man kann einen Plug-in-Hybrid auch über eine Ladesäule oder eine Wallbox laden. Die unterschiedlichen Ladestationen benötigen jedoch unterschiedliche Kabel- beziehungsweise Steckertypen. Für gewöhnliche Steckdosen ist das Standardladekabel im Lieferumfang enthalten. Die BMW Wallbox ist mit einem eigenen Kabel ausgestattet. Für öffentliche Ladesäulen benötigen Sie ein sogenanntes „öffentliches AC-Ladekabel“ mit dem Stecker „Typ 2“ an beiden Enden. Eine Ausnahme gilt jedoch aktuell für High-Power-Charging-Säulen (HPC) wie die von IONITY: Momentan sind diese nur mit Elektroautos mit den sogenannten „CCS-Steckern“ kompatibel, was in Zukunft aber vielleicht auch für Plug-in-Hybride der Fall sein wird. Einen Teil seiner Ladung kann der Plug-in-Hybrid darüber hinaus auch per Rekuperation gewinnen.

  • Kann der Plug-in-Hybrid während der Fahrt geladen werden?

    Ja, beim Bremsen holt sich der Plug-in-Hybrid einen Teil seiner Energie zurück (Rekuperation). Mit dem sogenannten Modus BATTERY CONTROL kann er zusätzlich auch bei der Fahrt geladen werden. Dieser Modus hält den Ladezustand der Hochvoltbatterie auf dem gewählten Niveau konstant oder hebt diesen auf den zuvor eingestellten Wert an, indem der Elektromotor als Generator fungiert. Auf diese Weise ist es im Modus BATTERY CONTROL möglich, beispielsweise während einer Autobahnfahrt den Stromvorrat zu schonen oder sogar zu erhöhen und so eine folgende Innerortspassage lokal emissionsfrei absolvieren zu können.

BMW Ausblick 2023 BMW Concept iX3 und BMW Vision iNEXT vor Gebäude

DER AUSBLICK AUF 2023.

DER AUSBLICK AUF 2023.

BMW VISION M NEXT.

BMW Vision M NEXT vor Wald Dreiviertel-Frontansicht

BMW VISION M NEXT.

Die elektrifizierte Zukunft der Marke BMW M beginnt jetzt – mit dem BMW Vision M Next. Der visionäre Plug-in-Hybrid ist der Beweis, dass digitale Intelligenz das selbstbestimmte Fahrerlebnis noch purer und emotionaler gestaltet. Das Exterieur unterstreicht diesen Anspruch mit den Proportionen eines Sportwagens, das Interieur stellt den Fahrer konsequent in den Mittelpunkt. Ebenso eindrucksvoll wie die äussere Erscheinung ist das Fahrerlebnis selbst: Der Power-PHEV-Antrieb des BMW Vision M NEXT ermöglicht wahlweise die Fahrt mit elektrischem Allradantrieb oder puristischem Hinterradantrieb. Der sogenannte Modus BOOST+ ermöglicht noch zusätzliche Leistung auf Knopfdruck. Die Reichweite im rein elektrischen Fahrbetrieb beträgt bis zu 100 km – in den meisten Fällen genug, um einen Grossteil der Fahrten rein elektrisch zurückzulegen. Damit ist der BMW Vision M NEXT auch ein zukunftssicherer Sportwagen für Innenstädte mit potenziellen Nullemissionszonen und verleiht sportlicher Fahrfreude eine neue Dimension.

CONNECTED DRIVE SERVICES.

Entdecken Sie die Services und Apps von BMW ConnectedDrive.

  • BMW Charging Dienste

    Mit den Ladediensten von BMW bleiben Sie entspannt. Reservieren Sie bequem aus dem Fahrzeug heraus Ihre nächste Ladestation innerhalb von maximal 20 Minuten Fahrzeit oder überprüfen Sie im Voraus die Wahrscheinlichkeit, ob Ihre gewünschte Station zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein wird. Ausserdem werden Ihnen Möglichkeiten in der Nähe der Ladestationen angeboten, um die Wartezeit zum Beispiel mit einem Kaffee etwas angenehmer zu gestalten.

  • Remote Services für eDrive

    Reicht der Ladestatus für eine Fahrt in die Stadt, finde ich vor Ort eine Ladesäule? Mit eDrive Remote Services lässt sich das bequem über die BMW Connected App auf Ihrem Smartphone überprüfen. Regeln Sie aus der Ferne zusätzlich die Temperatur, verriegeln Sie Ihr Fahrzeug oder aktivieren Sie bei Bedarf die Lichthupe, um Ihr Fahrzeug zum Beispiel auf einem Parkplatz zu finden.

BMW Elektroautos BMW i3 auf der Strasse Dreiviertel-Frontansicht

ELEKTROAUTOS.

BMW Laden BMW i3s Mann an Ladestation

LADEN UNSERER ELEKTROAUTOS & PLUG-IN-HYBRIDE.

BMW Reichweite BMW i3 vor urbaner Kulisse mit Frau und Kind

REICHWEITE UNSERER ELEKTROAUTOS & PLUG-IN-HYBRIDE.